Abgestaubt: Watchdogs

Abgestaubt: Watchdogs

Wie schön ist es doch vernetzt zu sein! Mit einem Wisch auf dem Smartphone lassen sich Gardinen senken, Lichthelligkeit anpassen und sogar so mancher Kühlschrank einsehen. Alles auf Abruf, alles hängt zusammen.

Laut den Statistiken werden sich mehr als die Hälfte unserer Zuseher diesen Kontent über ihren täglichen Begleiter ansehen.
2014 wollte „Ubisoft“ mit seinem Hauptdarsteller Aiden Pierce aufzeigen, was es heißen könnte vollends vernetzt zu sein. Chicago hat sich der Moderne hingegeben und alle Systeme der Stadt sind zusammengelegt. Wozu dann unser Smartphone im Stande wäre, hört ihr in unserem Video, das zusammen mit dem Medien-Kenner Jens Brehl entstanden ist.

Überwacht Jens im Internet auf:
der-freigeber.de
brehl-backt.de
Twitter: @JensBrehl

Hier geht’s zum Spiel

Unsere Intro Musik ist wie immer von Gary Butterfield: www.duckfeed.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.